Zähne sind die Visitenkarte des Menschen

Schauen auch Sie Ihrem Gegenüber zuerst auf die Zähne und dann in die Augen? Auf die meisten Menschen wirken gesunde und weiße Zähne jugendlich, vital und attraktiv. Mit schönen und hellen Zähnen kann man unbefangen reden und lachen. Ein so gepflegtes und attraktives Erscheinungsbild wird vielen Menschen immer wichtiger, bleibt aber nicht selten aufgrund genetischer Veranlagung oder regelmäßigen Konsums von Kaffee, Tee und Zigaretten verwehrt. Verfärbungen können auch Nebenwirkung bei Einnahme bestimmter Medikamente sein. Die moderne Zahnheilkunde kann oft helfen! Das Motto der Zahnarztpraxis Bauer lautet: "Jedes Lächeln kann verbessert werden. Wenn Sie mit Ihrem Lächeln nicht zufrieden sind, sollten Sie sich nicht einfach damit abfinden!"
Unter Zahnbleaching versteht man die Aufhellung von Zähnen. Je nach Situation und Patientenwunsch können einzelne Zähne bis hin zum gesamten Zahnbogen aufgehellt werden. Den Grad der Aufhellung bestimmt der Patient selbst. Die Zahnarztpraxis Bauer legt dabei Wert auf ein natürliches Ergebnis: "Von einem übertriebenen Hollywood-Lächeln raten wir grundsätzlich ab. Ein perfektes Ergebnis muss vor allem natürlich wirken und optimal auf den Typ des Patienten abgestimmt werden."

Wie funktioniert das?

 

Für die Zahnaufhellung werden meist Präparate auf Wasserstoffperoxid genutzt. Die Aufhellung wird dabei durch Oxidations- und Reduktions-prozesse in der Zahnsubstanz erreicht. In unsere Praxis erfolgt das Bleaching grundsätzlich durch direktes Auftragen von hochkonzentrierten Aufhellungsmitteln durch eine Fachkraft in unserer Praxis. Nach einer Einwirkzeit von ca. 25 Minuten wird die gelförmige Substanz gründlich entfernt. Nach Rücksprache mit einer unserer Zahnärztinnen kann der Vorgang auf Wunsch wiederholt werden, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Andrea Bauer & Renate Bauer-Küchle